Auf den Tag genau drei Monate ist es her, dass Timo Tiggeler (21) den achten Platz in der diesjährigen Staffel von Deutschland sucht den Superstar belegte. Der süße Mathe- und Theologie-Student war am 30. März 2013 in der dritten Live-Show unter dem Motto "Let's Party" mit dem Kult-Schlager "Viva Colonia" ausgeschieden. Doch davon lässt sich der smarte Sänger keinesfalls unterkriegen und verriet Promiflash nun im Interview, wie seine musikalische Zukunft nach "DSDS" aussehen wird.

Das ganze Interview mit Timo Tiggeler könnt ihr euch hier noch einmal in unserem heutigen "Coffee Break"-Video ansehen:

"Meine Pläne sind jetzt: erstmal auf der Bildfläche zu bleiben natürlich und dann auf jeden Fall Richtung Party- und Schlagermusik zu gehen, weil, hat man in der letzten Live-Show ja gesehen, dass es wirklich mein Ding ist. Und wenn ich was kann, ist es Leute zu animieren und gute Laune und Spaß verbreiten, deshalb wird's auf jeden Fall so in die Party- und Schlagerschiene gehen."

Der Mädchenschwarm wird also in die Fußstapfen seiner Ex-DSDS-Kolleginnen Anna-Maria Zimmermann (24) und Beatrice Egli (25) treten, die sich als Deutschlands neue Schlager-Prinzessinnen bereits erfolgreich etablieren konnten. Wir wünschen Timo viel Erfolg und warten schon gespannt auf seine erste Single!

[Folge nicht gefunden]
WENN
Timo TiggelerPromiflash
Timo Tiggeler
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de