Viele kennen Peter Klein, seines Zeichens aktueller Ehemann von Iris Klein (46) und damit Stiefpapa von Daniela Katzenberger (26), eher als etwas gemütlicheren Mann mit kleinem Bäuchlein. Doch jetzt der Schock: Der Bauch ist weg, stattdessen ein stählerner Muskel-Body!

Bei Daniela Katzenberger - natürlich blond (läuft immer dienstags um 20.15 Uhr auf VOX) hat Danielas Stiefpapa ja ab und an mal einen Gast-Auftritt. Doch dieses Mal sah er ganz anders aus als sonst, denn er hat ordentlich abgespeckt und viele neue Muskeln bekommen. Doch dafür war hartes Training nötig. Seit gut anderthalb Jahren trainiert der selbstständige Maler so oft es geht im Fitnessstudio. Am liebsten täglich. Doch erst eine strenge Diät, bei der er sich die Kohlenhydrate komplett verboten hat, half auch beim Abspecken. Jetzt hat er einen stahlharten Body, was seiner Frau Iris nicht unbedingt gefällt, wie sie in der Sendung zugab: "Ich denke ja immer, das ist ungesund. Normalerweise stört mich das nicht, wenn es hart ist. Aber es ist ja alles steinhart. Das stört mich dann schon wieder. Früher war Peter so ein gemütliches Sofa, jetzt ist er ein harter Küchenstuhl." Das war's dann also mit gemütlichem Kuscheln für das Ehepaar. Auch Daniela sieht Peters neuen Körper etwas zwiegespalten: "Ich finde es natürlich geil, wenn man seine Träume lebt. Aber er sieht schon schlimm aus, wie ein verdörrtes Hähnchen."

Peter Klein als verdörrtes Hähnchen? Ein Hähnchen mit einer Menge Muskeln. Wir sind gespannt, wie sich Peters Körper in Zukunft entwickelt!

VOX/99pro Media/privat
Iris KleinVOX/99pro media/privat
Iris Klein
VOX/99pro media/schokoauge


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de