In den letzten Jahren war es für LeAnn Rimes (30) wirklich nicht ganz leicht. Vor vier Jahren spannte sie einer anderen Frau den Mann aus, weil sie sich Hals über Kopf verliebt hatte. Daraufhin folgten sehr viel Stress und Kummer. Nun scheint es der Sängerin jedoch wieder besser zu gehen. Bei einem Konzert zeigte sie sich wieder mit gesunder Figur und nicht mehr so knochig wie noch vor Kurzem.

Mit Eddie Cibrian (40) scheint die 30-Jährige ihr großes Glück gefunden zu haben. Doch das Paar musste sich der harschen Kritik Hollywoods stellen. Der gutaussehende Schauspieler verließ seine damalige Frau Brandi Glanville (40) und auch die beiden gemeinsamen Söhne. Das alles ging an der millionenschweren Sängerin nicht spurlos vorbei und sie magerte in kurzer Zeit ab. Die Ungewissheit, wie es mit ihrer neuen Liebe weitergehen würde, machte sie krank. Gegenüber der US Weekly sagte sie: "Ich ließ mich behandeln, weil ich total gestresst war. Ich war depressiv und hatte sehr viel Angst und Sorge. Ich wusste nicht, wie alles weitergehen sollte. Die Behandlung hat mir sehr geholfen." Nur mit der Ex-Frau von Eddie hat sie noch immer keinen Frieden geschlossen.

LeAnn Rimes, Musikerin
Getty Images
LeAnn Rimes, Musikerin
Rachel Bilson, Schauspielerin
Getty Images
Rachel Bilson, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de