Wer braucht schon ein Kleid, wenn er, beziehungsweise in diesem Fall sie, einen perfekt sitzenden Hosenanzug im Schrank hat? Ganz genau: Niemand! Nach diesem Motto lebt Rosie Huntington-Whiteley (26) genau wie einige ihrer Kolleginnen. Statt sich den Hollywood-Konventionen zu beugen und auf allen roten Teppichen im langen Abendkleid zu erscheinen, nutzt sie ihre Auftritte bei Events gerne, um ihre zahlreichen Zweiteiler auszuführen.

Und dabei hat Rosie den Dreh absolut raus. Denn wie sie beweist, muss ein Anzug absolut nicht spießig oder bieder sein, sondern kann sogar ziemlich sexy daherkommen. Dabei spielt das hübsche Model gerne mit ihren Reizen. Ob ohne Bluse mit sexy Ausschnitt oder farbig in verführerischen Rot. Ein Hosenanzug gehört längst nicht mehr nur in eine gut geordnete Männergarderobe! Macht es wie Rosie und holt euch einen knalligen Zweiteiler, kombiniert mit Riemchen-Sandalen und einem schlichten Top:

[Bild-Fehler 3]

1. Roter Hosenanzug mit Blazer und Bundfaltenhose ca. 60€
2. Zartes, zweilagiges Top ca. 30€
3. Riemchen-Sandaletten mit schmalem Absatz ca. 70€


Mehr zum Thema "Jacke wie Hose" seht ihr auch hier im Video:

Noch mehr Lust auf Fashion und Style? Klickt einfach hier und erlebt unsere neue Modewelt!

Rosie Huntington-Whiteley im März 2019 in Kalifornien
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley im März 2019 in Kalifornien
Rosie Huntington-Whiteley in Kalifornien, 2019
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley in Kalifornien, 2019
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham im Februar 2019 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de