Charlie Sheen will für Brooke nicht mehr zahlenGetty ImagesZur Bildergalerie

Charlie Sheen will für Brooke nicht mehr zahlen

- Promiflash Redaktion

Man müsste eigentlich meinen, da hätten sich zwei gesucht und gefunden. In Sachen Skandalen stehen sich Brooke Mueller (35) und Charlie Sheen (47) schließlich in nichts nach. Doch trotzdem - oder vielleicht auch gerade deshalb - hat die Ehe nicht funktioniert. Brooke scheint mittlerweile alles egal zu sein, denn vor Kurzem brach sie ihren dringend benötigten Klinik-Aufenthalt ab und setzt somit das Sorgerecht für ihre Kinder aufs Spiel.

Doch sie feiert fröhlich weiter - schließlich bekommt sie monatlich auch ein dickes Taschengeld von Charlie Sheen. Dieser zahlt ihr jeden Monat ca. 55.000 Dollar, von denen sie sich ein schönes Leben macht. Doch nun soll Charlie, laut TMZ, genug haben und die Zahlungen einstellen wollen. Denn warum soll er zahlen, wenn sie längst kein Sorgerecht mehr für die gemeinsamen Zwillinge Bob und Max hat?

Eine ziemlich harte Konsequenz für Brooke, doch vielleicht regt sie das plötzlich leere Konto an, noch einmal darüber nachzudenken, ob sie nicht doch in die Reha zurückkehren sollte...

Charlie Sheen im August 2018
Getty Images
Charlie Sheen im August 2018
Charlie Sheen und Denise Richards
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards
Brooke Mueller, Schauspielerin
Getty Images
Brooke Mueller, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de