Schon seit Mai ist fast alles vorbereitet, aber getraut haben sie sich noch nicht. Christina Ricci (33) und ihr Pan Am-Schauspielkollege James Heerdegen haben sich immer noch nicht das Ja-Wort gegeben. Aber die Schauspielerin ist trotzdem noch total entspannt.

Die 33-Jährige macht sich einfach keinen Stress, denn sie will kein Hochzeits-Monster sein. Also eine der Frauen, die panisch und äußerst aggressiv reagieren, wenn etwas nicht nach ihrem Plan läuft. Gegenüber The Edit sagte sie: "Ich will einfach, dass jeder eine schöne Zeit hat und glücklich ist. Ich hätte auch ganz einfach den anderen Weg einschlagen können, bei dem ich jedes Detail kontrolliere, aber es ist echt unschön so zu sein. Wenn die Blumen nicht exakt auf ihrem richtigen Platz stehen, dann ist das eben so!" Ganz ruhige Töne, die die angehende Braut da anschlägt. Offenbar hat sie im Laufe ihres Lebens schon viel gelernt. Sie sei reifer geworden, wie sie sagt: "Ich nehme die Dinge, wie sie kommen, und habe gelernt die Ruhe zu bewahren, das Problem zu lösen und das beste aus den Dingen zu machen." Auch wenn es mit der Hochzeit noch nicht geklappt hat, hat Christina Ricci das Talent, ganz ruhig zu bleiben.

Da kann sich James Heerdegen ja freuen, denn wenn die Braut vor der Eheschließung noch so cool bleiben kann, wird es bestimmt auch eine harmonische Ehe. Wir sind gespannt, wann die Hochzeitsglocken endlich läuten.

Christina RicciWENN
Christina Ricci
Christina RicciWENN
Christina Ricci
Christina RicciWENN
Christina Ricci


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de