Er ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden: Der erste Kuss! Während manche Leute von ihrem ersten Lippenkontakt mit der Jugendliebe schwärmen, verbinden viele auch eher traumatisierende Erinnerungen mit diesem Meilenstein der Teenager-Zeit. Zu nass, zu schnell, zu unbeholfen - die Liste mit möglichen Kritikpunkten ist lang.

GZSZ-Star Isabell Horn (29) verriet Promiflash, wie sie den Moment erlebte: “Mein erster richtiger Kuss war ganz schrecklich. Ich war total überfordert, es war im Kino. Ich konnte mich gar nicht auf den Film konzentrieren. Und dann ist es dazu gekommen und es war ganz schrecklich. Es hat überhaupt keinen Spaß gemacht." Während im wahren Leben eher Frust, als Lust angesagt war, hat die schöne Schauspielerin über ihre ersten Mund-zu-Mund-Erfahrungen vor der Kamera eher Positives zu berichten. “Der erste Serien-Kuss war angenehm. Ich glaube, das war damals mit Raúl (26).”

Isabells Geschichte könnt ihr euch in der aktuellen "Coffee Break"-Sendung einmal in voller Länge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Isabell HornWENN
Isabell Horn
Patrick Hoffmann/Wenn
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de