Dass sie einen wunderschönen Körper hat, steht bei Topmodel Heidi Klum wohl außer Frage, denn auch mit 40 Jahren und nach vier Schwangerschaften kann sie mit ihren jungen Kolleginnen locker mithalten. Wie toll sie aussieht, weiß die blonde Schönheit offenbar auch selbst ganz genau, denn immer wieder tauchen in letzter Zeit [Artikel nicht gefunden] von Heidi auf.

Nachdem sie zuerst ihren halbnackten Po mit ihren Fans teilte und danach ein Bild veröffentlichte, auf dem sie ihre Brüste nur mit den Händen bedeckte, gibt es nun erneut sexy Aufnahmen von der Model-Mama. Bis auf ein Bikini-Höschen und eine Sonnenbrille trägt Heidi auf ihrem Urlaubs-Schnappschuss unter Palmen nämlich nichts! Zwar hält sie auch dieses Mal wieder geschickt die Arme vor den Brustkorb, aber ihre Rundungen sind trotzdem ganz deutlich zu sehen - und genau das ist offenbar auch, was Heidi mit ihren Fotos bezwecken will. "Der letzte Tag im Paradies, ich liebe Bora Bora!!", schrieb sie bei Twitter zu ihrem Oben-ohne-Bild und tat damit so, als wäre es ganz normal, so intime Einblicke mit der ganzen Welt zu teilen.

Obwohl sich die sexy Klum-Posen wirklich sehen lassen können, sollte sich das Topmodel vielleicht einen anderen Weg suchen, um im Gespräch zu bleiben. Denn während das erste Foto noch für Furore sorgte, geht der Reiz nun immer mehr verloren. Deshalb noch einmal zum Mitschreiben: Ja, Heidi. Wir haben verstanden, dass du umwerfend aussiehst und brauchen keine weiteren Beweise.

Heidi KlumInstagram
Heidi Klum
Facebook/ Heidi Klum
TK / Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de