Letzte Woche brachte Promiflash in Erfahrung, dass die erfolgreiche Vorabend-Serie Berlin - Tag & Nacht wohl ihr österreichisches Pendant bekommt: Die Produktion von Wien Tag & Nacht scheint schon in den Startlöchern zu stehen, derzeit laufen die Castings für die Darsteller der Tochter-Serie. Natürlich liegt da auch die Hoffnung nahe, dass man das eine oder andere bekannte Gesicht aus Berlin - Tag & Nacht bei dieser Gelegenheit wiedersehen wird, stiegen doch in der Vergangenheit bereits viele beliebte Schauspieler aus.

Vor allem Jan Leyk (28) alias BTN-Carlos heizte die Gerüchteküche an, indem er selbst einen Artikel auf seiner Facebook-Seite teilte, in dem darüber spekuliert wird, ob der ehemalige BTN-Darsteller nun bei der österreichischen Variante sein Comeback feiern wird. Zudem sorgte er mit einem ebenfalls bei Facebook geposteten Foto für noch mehr Aufsehen, da dieses ihn beim Fitness-Training in der österreichischen Hauptstadt zeigte. Ist Jan gerade vor Ort, um sich mit den Bedingungen der neuen Serie vertraut zu machen und über seinen Arbeitsvertrag zu verhandeln?

Grund genug für Promiflash, mal bei Jans Management nachzuhaken, was denn nun tatsächlich an den ganzen Spekulationen dran ist. Doch sein PR-Vertreter Stefan Klos bringt nur wenig Licht in die Angelegenheit: "Interessante Gerüchte, die ich aber nicht bestätigen kann." Wie man aus Erfahrung weiß, bedeutet eine derartige Aussage keineswegs ein Dementi, sondern lässt auch weiterhin alles offen: Es ist gut möglich, dass die vertraglichen Bedingungen zwischen Jan und der Produktionsfirma einfach noch nicht hundertprozentig geklärt sind und Jan daher noch zu Stillschweigen über seinen neuen Job verpflichtet ist. Wir bleiben für euch an der Geschichte dran und halten euch auf dem Laufenden, ob es bald ein Wiedersehen mit Jan alias Carlos geben wird!

Jan LeykFacebook / Jan Leyk
Jan Leyk
Facebook/ Jan Leyk
Jan LeykPromiflash
Jan Leyk


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de