Michelle Hunziker (36) steht ihre unaufhaltsam wachsende Körpermitte bestens. Und obwohl man den Baby-Bauch durch zahlreiche Bikini-Fotos der schönen Moderatorin bereits öfters zu Gesicht bekommen hat, ist dieser Anblick ungewohnt: Michelle Hunziker zieht als Cover-Model für ein italienisches Magazin komplett blank und ist dabei wohl erst bei genauerem Hinsehen zu erkennen.

Nur den Busen mit ihren Händen bedeckend, zeigt sich die Verlobte von Tomaso Trussardi von ihrer schönsten Seite: Der Baby-Bauch fügt sich harmonisch in Michelles Silhouette ein und sorgt für eine ziemlich runde Sache. Bei der Bildbearbeitung scheint man eine ziemlich dicke Lippe und viel Weichzeichner riskiert zu haben, denn wohl erst auf den zweiten Blick lässt sich auf dem Cover der italienischen Vanity Fair die schwangere Michelle Hunziker erkennen. In der Cover-Story des Magazins verriet die Moderatorin zudem, dass sie mit Tomaso ein Mädchen erwartet.

Ob Jessica Simpson (33) oder Britney Spears (31) – als schwangeres Model auf dem Titelbild eines Magazins ist Michele Hunziker in prominentester Gesellschaft. Nachdem sie noch vor Kurzem ungewollt zum halb nackten Cover-Model eines italienischen Klatschblattes degradiert wurde, ist dieses ganz bewusst gewählte Bild wohl mehr nach dem Geschmack von Michelle.

Pierpaolo Ferreri/Splash News
Splash News
Pierpaolo Ferreri/Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de