So viele Jahre mussten eingefleischte Fans warten und nun war es endlich so weit. Die erfolgreiche Band "Jesse & The Rippers" aus der Kult-Serie Full House feierte eine einmalige Reunion in der Talkshow von Jimmy Fallon (38). In einer fast fünfminütigen Bühnenshow schmetterte John Stamos (49) a.k.a. Jesse Katsopolis ein Medley vom Feinsten. Über den Hit "Forever" bis hin zur Titelmelodie wurde so ziemlich alles geboten, was das in freudiger Erinnerung schwelgende Fanherz höher schlagen ließ.

Sogar einen Ausflug ins Publikum wagte der Sänger und dort fand sich ein weiteres bekanntes Gesicht wieder. Auch Jesses Schwager Danny Tanner (Bob Saget, 57) ließ sich den Auftritt nicht entgehen und vollführte einen ungelenken aber nicht minder euphorischen Oberkörpertanz auf seinem Sitzplatz. Und als sei das noch nicht genug, stürmte nach den letzten Tönen der Band auch noch Becky (Lori Loughlin, 48) auf die Bühne und drückte ihrem früheren Serien Ehemann einen fetten Schmatzer auf die Backe - Eine Full House-Reunion vom Feinsten also!

Nicht nur die Band selbst gab ihr Comeback, John Stamos setzte außerdem auf eine 90er-Jahre-Gedächtnisfrise, die nach diesem Auftritt wohl in den hippen Friseursalons wieder stark nachgefragt werden wird. Bevor ihr aber zur Schere greift, seht euch den Auftritt hier an:

John StamosYouTube / --
John Stamos
John Stamos und Lori LoughlinYouTube / --
John Stamos und Lori Loughlin
John StamosWENN
John Stamos


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de