Lang lebe der König - und lang lebe sein Name! Dass die Royals ihre Namen nach dem Nachbenennungs-Prinzip vergeben, ist ja kein Geheimnis und vor allem der Tradition geschuldet. Offenbar laufen aber auch ein paar Merchandising-Verträge mit diesen Souvenir-Verkäufern, die jedes Jahr auf bunte Kaffee-Tassen beliebte Namen eingravieren - in der Hoffnung, dass jemand vorbeikommt, der so heißt und auch noch gerne Kaffee trinkt.

Denn Prinz William (31) und Herzogin Kate (31) haben mit ihrem Thronfolger-Namen einen echten George-Hype ausgelöst. Schätzungen zufolge wird der Name des kleinen Thronfolgers auf den Schildchen von sehr, sehr vielen Baby-Betten zu sehen sein - und später auch für den Kaffee-Tassen-Markt interessant. 1400 Georges sind für 2014 prognostiziert, das wäre ein Anstieg um 32 Prozent! Damit würde der Name in der Liste der beliebtesten Namen des Landes von 12 auf 4 hochschießen.

Ein Trend mit Vorgeschichte: Denn schon die Namen der Royal-Babys, die mittlerweile Royal-Erwachsene sind, setzten Zeichen: Nach Williams Geburt gab es einen Anstieg von 23 Prozent, Prinz Harry (28) löste mit 55 Prozent mehr Harrys eine echte Harry-Mania aus - und da gab es Harry Potter noch nicht einmal. Den Rekord aber hält Queen-Enkelin Zara Phillips (32): Ein Jahr nach ihrer Geburt 1981 wurden 92 Prozent mehr Zaras gezählt.

Wir sind erstaunt über die wirklich grenzenlose Begeisterung der Briten - und wünschen den Souvenir-Verkäufern auf jeden Fall eine ruhige Hand!

Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern auf der Royal-Tour durch Kanada 2016
Getty Images / Chris Jackson
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern auf der Royal-Tour durch Kanada 2016
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Dominic Lipinski/Getty Images
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de