Lindsay Lohan (27) zählt schon sehnsüchtig die Tage: Bald ist sie erlöst und kann die Entzugsklinik verlassen. Erst hieß es, dass es im Anschluss sofort zu ihren Eltern gehen sollte, beziehungsweise an einen Ort fern der Paparazzi. Ziel des Ganzen: Den weltlichen Versuchungen so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Eine Gegend ganz ohne Fotografen? Mit diesem Gedanken vor Augen, kam LiLo wohl noch ein ganz besonderer Einfall.

Wie TMZ berichtet, soll die Schauspielerin überlegen, eine Reise nach Europa zu unternehmen. Eine Freundin soll ihr die Offerte gemacht haben, weil sie ihren Aufenthalt in der Entzugsklinik so diszipliniert absolvierte. Angeblich soll ihre erste Station London sein. Welche Route sie von dort aus einschlagen möchte, ist allerdings nicht bekannt. Sie soll auch extra nur den Hinflug gebucht haben, um flexibel planen zu können.

Ob Ferienspaß in Europa für eine suchtgefährdete Person wie Lindsay so eine gute Idee ist? Schließlich gibt es einige Verlockungen auf dem Kontinent. Man denke nur an die bewusstseinserweiternden Mittel, die es so in den Niederlanden zu erwerben gibt oder an ein kühles deutsches Bier. Ob Misses Lohan da wohl widerstehen kann?

Lindsay LohanYouTube
Lindsay Lohan
Lindsay LohanTNYF
Lindsay Lohan
FayesVision/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de