Wie hart müssen die letzten Tage und Wochen nur für Lea Michele (26) gewesen sein? Ihr Freund und Glee-Kollege Cory Monteith (✝31) starb völlig überraschend an einem tödlichen Cocktail aus Alkohol und Drogen. Dabei hatten die beiden eine gemeinsame Zukunft geplant, sollen sogar schon von Babys und Hochzeit gesprochen haben. Kein Wunder also, dass sich Lea nach der Todesnachricht erst einmal von der Öffentlichkeit abschottete und zu keinem Statement bereit war.

So ließ sie lediglich über ihre Sprecher verlauten, dass sie dankbar für die Unterstützung sei. Das erste ganz tiefe Loch scheint sie nun aber halbwegs überwunden zu haben, denn nun meldete sie sich erstmals persönlich via Twitter. Auf ihrem Account lud sie ein Bild von sich und Cory aus glücklichen Tagen hoch. Es zeigt sie vor einer traumhaften Urlaubs-Kulisse. Die Sonne geht unter, spiegelt sich im Ozean und Lea schmiegt sich vertrauensvoll und glücklich an ihren Cory.

Dazu schreibt sie: "Danke euch allen dafür, dass ihr mir mit eurer Liebe und Unterstützung durch diese Zeit helft. Cory wird immer in meinem Herzen sein." Rührende Worte, die wohl nur erahnen lassen, wie schwer der herbe Verlust von Cory für die Schauspielerin wirklich ist.

Lea MicheleFayesVision / WENN
Lea Michele
Cory Monteith und Lea MicheleWENN
Cory Monteith und Lea Michele
Lea MicheleWENN
Lea Michele


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de