Da hat aber jemand seine alten Sachen schön aufbewahrt. Oder war das Oma Königin Silvia? Auf jeden Fall ist es nun schon das zweite Mal vorgekommen, dass man die kleine Estelle (1) in den Kleidern von Mama Victoria von Schweden (36) bestaunen durfte. Bodenständige Sparsamkeit oder einfach eine süße Idee?

Ganz egal, wer da die Erinnerungen an Victorias eigene Kindheit aufbewahrt hat: Die niedliche Estelle stört das alles sicherlich nicht. Wie Fotos nun zeigen, gab es den Nachwuchs von Victoria und ihrem Mann Daniel (39) nun schon bei zwei offiziellen Anlässen in Mamas alter Garderobe. So zum Beispiel das blaugestreifte Kleidchen mit den Luftballons, das zum ersten Geburtstag das lachende Töchterchen zierte. Auch Mama Victoria verbrachte in diesem Stück zu ihrer Zeit diese Feierlichkeit. Bei einem weiteren Termin, der vor Kurzem in Öland, wo sich die Familie den Sommer über aufhält, stattfand, bezauberte der Schweden-Nachwuchs in einem rosa Kleidchen mit Puffärmeln. Darin posierte die kleine Victoria vor vielen Jahren für das Weihnachtsfoto.

Prinzessin Estelle wird das Gerede um ihre Kleiderwahl sicherlich herzlich wenig stören, sie sieht in beiden Kleidern zuckersüß aus. Aber auch übertriebene Sparsamkeit kann man Victoria nicht vorwerfen. Sicher, viele Eltern nutzen gebrauchte Kleidung für ihre Kleinkinder, schließlich wird die immer nur für wenige Monate genutzt. Doch bei Victoria wirkt es eher wie eine süße Idee, dass Estelle in den gleichen Sachen verzaubert wie sie selbst vor 35 Jahren. Die kleine Prinzessin wird sich vielleicht irgendwann über diese Fotos freuen.

Prinzessin Estelle von SchwedenKate Gabor/Kungl. Hovstaterna
Prinzessin Estelle von Schweden
Prinzessin Victoria von SchwedenActionPress/IBL BILDBYRA AB
Prinzessin Victoria von Schweden
Prinzessin Estelle von SchwedenKate Gabor/Kungl. Hovstaterna
Prinzessin Estelle von Schweden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de