Jetzt ist es endgültig ernst zwischen Sabia Boulahrouz (35) und Rafael van der Vaart (30), denn nach der schwierigen Suche nach dem perfekten Liebes-Nest im noblen Hamburg, ist das Paar nun endlich fündig geworden und hat gestern die erste Nacht im neuen Heim verbracht.

Eine kometenhafte Beziehung möchte man zurecht annehmen, immerhin geht die Liaison der beiden noch nicht einmal ein Jahr. Und schon folgt der gemeinsame Haushalt, in den über kurz oder lang auch Rafaels Sohn Damian (7), der aus der Beziehung mit seiner Noch-Ehefrau Sylvie van der Vaart (35) stammt, einziehen wird. "Besonders schön ist es, dass wir einen Garten haben, wo die Kids spielen können. Das ist toll", erzählt Sabia nach Angaben der Bild über das neue Reich. Aber auch der Kicker vom HSV gerät regelrecht ins Schwärmen. "Wir freuen uns sehr, endlich auch mit allen unseren Kindern unter einem Dach zu leben. Ich kann es kaum erwarten, bis wir fertig eingerichtet sind."

Das neue Appartement liegt im Hamburger Stadtteil Alsterdorf und wird sicherlich den nötigen Luxus vorzuweisen haben. Immerhin ist Sabia eine Frau, die auf Status und Wirkung nach außen sehr bedacht ist. Und was Rafael angeht, der scheint sich seiner Sache ziemlich sicher zu sein: "Das reicht. Hier werden wir bleiben und das Familienleben genießen." Na dann, viel Glück im neuen Zuhause!

Sabia Boulahrouz und Rafael van der VaartWENN
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Sabia Boulahrouz und Rafael van der VaartWENN
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Sabia Boulahrouz und Rafael van der VaartTwitter.com/rafvdvaart
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de