Es scheint wie eine nicht enden wollende Odyssee: Taylor Swift (23) und ihre Männergeschichten. Es ist allseits bekannt, dass die schöne blonde Sängerin schon so einige Liebschaft als Vorlage für einen neuen Schmacht-Hit verwendete. Auf der Liste ihrer Verflossenen finden sich so einige namenhafte Herren, unter anderem Harry Styles (19), Taylor Lautner (21) und John Mayer (35). Ein Shirt mit den Namen all ihrer abgelegten Lover sorgte kürzlich für einen wahren Shitstorm der Fans. So richtig lange gehalten haben Taylors Beziehungen bisher nie, das soll sich jetzt allerdings ändern.

Auch wenn Taylor die Turteleien mit ihren berühmten Ex-Partnern nicht bereut, möchte sie nun andere Wege einschlagen, wie Hollywoodlife.com berichtet. Ein Insider verriet: "Sie will sich jetzt ganz altmodisch auf Dates konzentrieren, um den richtigen Mann zu finden, der sie glücklich machen kann - egal, ob er nun berühmt ist oder nicht." Auch wenn sie bisher kaum einen Unbekannten an ihrer Seite hatte, verspricht sie sich sehr viel davon, jemanden zu daten, den nicht jeder kennt. "Sie will jetzt ihren Fokus von den Hollywood-Typen zu den bodenständigeren Jungs lenken, die ihr mehr Stabilität geben könnten und das Gefühl geliebt und nicht benutzt zu werden," erklärte der Informant. Ein Normalo an der Seite der talentierten Künstlerin? So wirklich vorstellen können wir uns das noch nicht, sind aber schon gespannt, mit wem Taylor als nächstes gesichtet wird.

WENN
Taylor Swift und Harry Styles© Bulls / Bauer Griffin
Taylor Swift und Harry Styles
Taylor SwiftWENN
Taylor Swift


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de