Gerade hat Herzogin Kate (31) ihren Eltern einen kleinen Enkel geschenkt, auf den die ganze Welt sehnsüchtig gewartet hat. Sie durften den zukünftigen König auch direkt im Krankenhaus besuchen. Auch Schwester Pippa (29) freut sich, dass sie jetzt Tante ist. Doch da gibt es noch einen Middleton, der in Zukunft möglicherweise noch ein paar Kinder erwarten wird.

James Middleton (26) ist der Bruder von Kate und Pippa und seit Februar 2013 mit der TV-Moderatorin Donna Air (33) zusammen. Die hat schon eine Tochter. Freya (9) stammt aber noch aus ihrer Beziehung mit ihrem ehemaligen Verlobten Damian Aspinall. Doch auch mit dem Bruder der Herzogin könnte sie sich Nachwuchs vorstellen, aber nur unter einer Bedingung, wie sie gegenüber Daily Mail verriet: "Ich möchte noch mehr Kinder, aber ich denke, es ist wichtig, verheiratet zu sein, weil das wirklich eine gute Basis für eine Familie ist." Denn auch die Beziehung zum Kindsvater soll an der Endlos-Verlobung gescheitert sein. James hat sich dazu noch nicht geäußert.

Jedenfalls wären die Kinder von James Middleton dann die direkten Cousins und Cousinen der neuen Nummer drei der britischen Thronfolge, Prinz George. Wenn sich James beeilt, könnten die Kinder ja mal zusammen im Sandkasten spielen.

Pippa Middleton mit James Matthews (links) und Bruder James Middleton (rechts)
Getty Images
Pippa Middleton mit James Matthews (links) und Bruder James Middleton (rechts)
Pippa und James Middelton bei einem Tennisturnier in London, März 2018
Getty Images / Clive Brunskill
Pippa und James Middelton bei einem Tennisturnier in London, März 2018
James Matthews, Pippa Middleton und David Matthews
Arthur Edwards - WPA Pool/Getty Images
James Matthews, Pippa Middleton und David Matthews


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de