Mittlerweile kann einem Reality-TV-Star Khloe Kardashian (29) nur noch leid tun. Nicht nur, dass sie sich seit Jahren verzweifelt Nachwuchs wünscht und nun Kims (32) neues Familienglück mit Baby North mitansehen muss. Obendrein soll sie auch noch jahrelang von ihrem Ehemann Lamar Odom (33) betrogen worden sein. Nachdem sich bereits im Juli eine angebliche Ex-Affäre des Basketball-Profis zu Wort meldete, ging nun noch eine weitere Geliebte mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit. Und die besagt, dass Khloe schon längst von den Techtelmechteln ihres Mannes wusste!

Polina Polonsky lautet dem Star Magazine zufolge der Name der Anwältin, die seit Beginn des Sommers eine sechswöchige Affäre mit dem NBA-Star gehabt haben will. Anfang Juni sollen sich die beiden angeblich im Roosevelt Hotel in L.A., wo Lamar bereits seit einer Woche übernachtete, kennengelernt haben. "Ich hatte den Eindruck, dass er Khloe verlassen hat und das der Grund war, warum er im Roosevelt lebte," erklärte sie. "Er hat sich benommen als sei er verfügbar und wir fühlten uns beide definitiv zueinander hingezogen." Zunächst sei es beim Flirten geblieben, doch dann wurde es schnell mehr. "Nachdem wir Sex hatten, blieb Lamar die Nacht über bei mir. Am nächsten Tag gingen wir zurück ins Roosevelt. Ich verbrachte die nächsten paar Nächte mit ihm dort."

Doch irgendwie soll Khloe von der Affäre Wind bekommen haben und wutentbrannt mit ihrer Mutter Kris Jenner (57) im Hotel aufgetaucht sein, um Lamar zur Rede zu stellen. Der sei davon allerdings so genervt gewesen, dass er die Flucht zu Paulinas Apartment antrat und dort weitere zwei Wochen mit ihr verbrachte. Warum die Affäre danach jedoch endete, verriet sie (noch) nicht.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de