Seit kurzer Zeit ist es bekannt: Britney Spears (31) bekommt ihre eigene Show in Las Vegas! Wie schon viele andere große Stars - wie zum Beispiel Celine Dion (45) - wird sie dann regelmäßig auf der Bühne des Planet Hollywood Resort zu sehen sein. Ab Ende Silvester soll es dann endlich für sie losgehen.

Doch eine solche Show schüttelt natürlich auch eine Britney Spears nicht so einfach aus dem Ärmel. Nachdem sie in letzter Zeit eher durch ihr Mitwirken bei den "Schlümpfen 2" oder ihrer Jury-Rolle bei The X-Factor im Gespräch war, muss sie sich für den Job in Las Vegas wieder körperlich richtig ins Zeug legen. Ihr Personal-Trainer Tony Martinez verriet jetzt gegenüber Life and Style, wie er Britney auf ihre 70 bevorstehenden Konzerte vorbereitet. Er motiviert Britney zu Übungen mit hoher Intensität, die die Sängerin auch engagiert befolgt. Außerdem macht sie ein anstrengendes Circuit-Training bestehend aus Sprints, Springseil, Basketball-Übungen und Boxen. Zusätzlich zu diesen Einheiten mit Tony kommen noch zweimal wöchentlich Yoga und eine strikte Diät hinzu. Oh oh. Hoffentlich übernimmt sich Britney damit nicht und kann noch mit viel Power in ihre Shows starten.

Kevin Federline und Britney Spears, 2005
Simmons/Getty Images for Rolling Stone
Kevin Federline und Britney Spears, 2005
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de