Diese beiden haben sich tatsächlich gesucht und gefunden: Bert Wollersheim (62) und seine schöne Frau Sophia (25), die ungleicher nicht sein könnten. Sie halten in jeder Situation zusammen und haben bislang jede Krise, so hart sie auch gewesen ist, gemeistert.

Sophia stärkte ihrem Mann stets den Rücken, sogar als die Staatsanwaltschaft mehrfach an die gemeinsame Tür klopfte und Bert kurzzeitig hinter schwedische Gardinen musste. Doch bei einer Sache ist sich das Ehepaar uneins: Und zwar dann, wenn es um Sophias etliche Beauty-OPs geht. Als sie Bert kennenlernte, war sie nämlich nicht die blonde Sexbombe, sondern vielmehr ein schüchternes Landei, das sich zu einem schönen Schwan gemausert hat - selbstverständlich mit Doktors Hilfe. Und obwohl Bert seine schöne Frau in allem unterstützt, ist bei einer Sache Schluss mit lustig. "Ein No-Go bei uns, sogar ein Scheidungsgrund: Lippen aufspritzen. Denn ihre Lippen sind sensationell", so der Puff-König im Interview mit RTL.

Ansonsten hat er natürlich nichts gegen Sophias Äußeres und liebt einfach alles an ihr. "Ich vermisse sie, wenn sie auf Toilette geht", so Bert weiter. Was für eine süße Liebeserklärung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de