Gute Nachrichten für die Fans von Penn Badgley (26). Denn wer dachte, dass es sich nach dem Abdrehen der mega erfolgreichen Serie Gossip Girl ausgespielt hat, der liegt falsch. Nun wagt der Beau den Sprung auf die Kinoleinwand und darf sich neben etablierten Größen des Film-Geschäfts beweisen.

In der Verfilmung des Shakespeare-Stoffes "Cymbeline" springt er in die Rolle des Posthumus Leonatus, ein junger Mann, der die Tochter des Königs Cymbeline heimlich heiratet und den Herrscher damit wenig erfreut. Neben Penn sind noch Ethan Hawke (42) und Ed Harris (62) mit von der Partie in dem Film, bei dem Michael Almereyda (53) Regie führt. Ähnlich wie damals bei "Romeo & Julia" soll der Stoff in die heutige Zeit übersetzt werden und inmitten von korrupten Polizisten und Drogengangs spielen. Almereyda und Hawke sind bereits ein eingespieltes Team, arbeiteten sie doch für die eine Adaption von "Hamlet" vor einigen Jahren schon einmal zusammen.

Dann kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen. Bereits am 19. August sollen die Dreharbeiten in New York beginnen - da kennt sich Penn alias Dan Humphrey ja bestens aus.

Elizabeth Lail und Penn Badgley bei einer Pressekonferenz zur Netflix-Serie "You"
Getty Images
Elizabeth Lail und Penn Badgley bei einer Pressekonferenz zur Netflix-Serie "You"
Elizabeth Lail und Penn Badgley, Hauptdarsteller der Serie "You"
Getty Images
Elizabeth Lail und Penn Badgley, Hauptdarsteller der Serie "You"
Ethan Hawke und Uma Thurman 2002
Sebastian Artz/Getty Images
Ethan Hawke und Uma Thurman 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de