Nach Action-Krachern wie "xXx - Triple X", "Pitch Black" und der Fast & Furios-Reihe winkt Vin Diesel (46) nun die nächste Hauptrolle im Hollywood-Blockbuster von morgen. "Soldiers of the Sun" lautet der Titel des Science-Fiction-Films, der voraussichtlich von Universal Pictures produziert wird und sich mit Erfolgsgarant Vin sicher zu einem weiteren großen Kassenschlager entwickelt.

Die Handlung des Streifen setzt in einer post-apokalyptischen Welt an, in der eine Gruppe von Soldaten in Mexiko die sagenumwobene Stadt aus Gold sucht, während sie sich gleichzeitig dem Kampf gegen eine Alien-Invasion stellen muss. Klingt doch wie gemacht für Vin, oder? Der wird diesmal auch nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Produzent des Films fungieren, berichtete The Wrap. Das Drehbuch zum Sci-Fi-Abenteuer stammt aus der Feder von Arash Amel, der auch die Skripte zu "Die Logan Verschwörung" mit Aaron Eckhart (45) und "I Am Legend 2" schrieb.

Sollte Universal tatsächlich die Produktion übernehmen, wäre es für Vin nach "Fast & Furious" und "Riddick" bereits der dritte Film, der in Zusammenarbeit mit dem Filmstudio entstehet. Doch bevor es mit den Dreharbeiten zum neuen Projekt losgehen kann, wird er noch in diesem Jahr mit dem dritten Teil von "Riddick" zurückkehren, sowie für den inzwischen siebten Teil von "Fast & Furious" und den Film "The Last Witch Hunter" vor der Kamera stehen.

Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum
Getty Images
Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum
Michelle Rodriguez, Gal Gadot und Vin Diesel
Getty Images
Michelle Rodriguez, Gal Gadot und Vin Diesel
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de