Ob ein Kleid aus Rindfleisch oder "Hello Kitty"-Plüschtieren: Was sich andere Menschen auf den Teller oder das Kopfkissen legen, hängt sich Lady GaGa (27) um den Hals. Und während die Sängerin ihren Streit mit Celebrity-Blogger Perez Hilton (35) auf digitalem Wege führt, war sie bei ihrer jüngsten Outfit-Wahl ganz konservativ und trug ein Kleid aus Papier.

Der US-amerikanische Designer Mathieu Mirano (22) brachte das weiße GaGa-Kostüm nicht nur auf Papier, sondern machte es auch aus jenem Material. Wie das erst 22 Jahre alte Ausnahme-Talent gegenüber ABC News berichtete, trug Lady GaGa vom Schlüpfer bis zum BH alles aus Papier. Da sich Mirano aber für eine sehr robuste Papier-Sorte entschied, konnte die Sängerin während ihres Promo-Auftrittes bei "Good Morning America" ohne Bedenken das Bad der Menge genießen.

Und weil Lady GaGa ein so großer Fan von dem Designer und seiner Arbeit ist, durfte er auch exklusiv einige Outfits für ihr Video zu "Applause" entwerfen. Wenn die Sängerin schon nicht im Streit mit Perez eine weiße Weste trägt, dann doch wenigstens bei ihren Outfits.

R. Kelly im März, 2019
Getty Images
R. Kelly im März, 2019
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de