Sie schaffen offenbar den Absprung voneinander einfach nicht: Kristen Stewart (23) und Robert Pattinson (27) können nicht mit, aber auch nicht ohne den anderen und es möchte ihnen einfach nicht gelingen, den Kontakt abzubrechen, um mit ihrem Leben weiterzumachen.

Dass das aber weder ihm noch ihr gut tut, das dürfte wohl klar sein. Dennoch suchen sie immer wieder das Gespräch, um Dinge aus ihrer Beziehung auszudiskutieren. Die neuesten Paparazzi-Bilder zeigen nämlich jetzt, dass besonders Kristen das Nicht-Loslassen nicht gut bekommt. Abgelichtet wurde die Schauspielerin am Flughafen von Los Angeles, unmittelbar nachdem sie ihren Ex Robert gesehen hatte. Wie so oft in der letzten Zeit ließ Kristen den Kopf hängen, trabte strikt an den unzähligen Fotografen vorbei und konnte sich zu keinem Lächeln durchringen. Blass um die Nase, das sportliche Cappi tief in die Stirn gezogen und eine dunkle Sonnenbrille auf der Nase, marschierte Kristen übel gelaunt durch die Wartehalle.

Worum es genau in ihrem letzten Gespräch mit Robert ging, ist nicht klar, Fakt ist aber, dass der 27-Jährige wie besessen von der Idee scheint, wieder eine Reunion mit Kristen zu feiern. Was sie möchte, das weiß wohl nur sie selbst. Eventuell sollte die schöne Brünette aber ein wenig Zeit ins Land gehen lassen, um so den nötigen Abstand zu ihrem Ex-Freund zu bekommen.

Kristen Stewart während der Pariser Fashion Week, März 2019
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kristen Stewart während der Pariser Fashion Week, März 2019
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de