In der Kult-Serie "Die Wollnys" war er ein Star, heute ist er Frührentner und muss sich Geld von seiner Tochter leihen. Es wird einfach nicht ruhig im Hause Wollny. Nicht nur, dass sich Dieter und Silvia (48) schon seit Längerem in den Haaren liegen, weil Vater Wollny seine Kinder aus dem TV nehmen will. Jetzt plant Dieter offenbar ein zweites Enthüllungsbuch über seine Familie. Zusammen mit Tochter Jessica veröffentlichte der 54-Jährige bereits im März ein Buch mit dem Titel "Die Wollnys: Ungeschminkte Wahrheit - Realitäten hinter der Kamera". Darin beschrieb er sein Leben im Fokus der Öffentlichkeit und die Zeit nach seinem Serien-Ausstieg.

Doch Dieter hat anscheinend noch ein paar mehr Geschichten auf Lager, um ein weiteres Buch zu schreiben. Was wird darin stehen? Dass Silvia sich sehr verändert hat und ihre Kinder gegen den eigenen Vater aufhetzte? Das erzählte der ehemalige TV-Star zumindest gegenüber InTouch. Auch, dass er mittlerweile zusammen mit Jeremy-Pascal in einer 55 Quadratmeter großen Wohnung haust und von lediglich 286 Euro im Monat lebt, offenbarte er. An diesem Disaster soll offenbar wieder einmal Silvia schuld sein, sie habe ihn um 100.000 Euro gebracht und enthalte ihm seine Wertsachen vor. Ob er wegen seiner Geldsorgen ein neues Buch schreibt?

Facebook/Silvia Wollny
RTL II
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de