Wenn eine der Reality Queens auf Safari weiß, wie man Männer so richtig scharf macht, dann ja wohl Nina Kristin (31). Als die Mädels in der ersten Sendung Feuer machen sollten, schien die Platin-Blondine besonders gut und schnell reiben zu können. Das fiel auch den anderen Kandidatinnen auf. Woran lag's? Hat die 29-Jährige etwa Erfahrungen mit dem Feuer machen? Kaum zu glauben, denn sonst ist Nina Kristin ein echtes Luxus-Girl. Feuer in der Zivilisation zu machen, hat das It-Girl ja wohl nicht nötig.

Nein, mit Feuer machen hatte Nina Kristins Bewegungstechnik nichts zu tun, vielmehr mit den Praktiken des Tantras: "Ich habe mal einen Tantra-Kurs gemacht, da habe ich das gelernt", gestand sie anschließend. Äh Moment mal, was hat denn ein Tantra-Kurs mit Stöckern zu tun?... Stock... reiben... schnell... Ahhhh, jetzt wird einem so einiges klar. Und dann erklärte die hübsche Blonde, wie sie es gemeint hat: "Wenn man diese Technik bei einem Mann anwendet, geht der voll ab". Wieder was gelernt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de