Bei den VMAs im Herbst 2009 kam es zu einem riesen Eklat zwischen Taylor Swift (23) und Rapper Kanye West (36). Wer sich daran nicht mehr so genau erinnert: Taylor bekam den Preis für "Best Female Video" für den Clip zu "You Belong With Me". Ebenfalls nominiert war Beyoncé (31), was ihren guten Freund Kanye dazu veranlasste, noch während Taylors Dankesrede auf die Bühne zu stürmen und der ganzen Welt zu erklären, dass Beyoncé diesen Preis hundert mal mehr verdient hätte.

Dieser seltsame Auftritt zog noch viele weitere nach sich, bei denen Kanye sich darüber beschwerte, dass Taylor seine mehrfachen Entschuldigungen nicht annimmt und sich in der Opferrolle zu gefallen scheint. Taylors Fans hingegen dissten ihrerseits eifrig gegen den Rapper und so kam es selbst nach fast vier Jahren noch immer nicht zu einer wirklichen Einigung. Und selbst jetzt scheinen die beiden weit davon entfernt. Es ist klar, sie müssen keine Freund werden, aber dieses öffentliche Hin und Her hat ziemlich viel von Kindergarten.

Jetzt geht der Streit von Taylor aus in die nächste Runde. Die machte ihrem Tour-Kollegen und Buddy Ed Sheeran (22) nämlich ein ganz spezielles Geschenk. Nachdem Ed nun für "Best Male Video" nominiert ist, wollte sie ihm gratulieren und schickte ihm ein Glas Marmelade mit einem ganz besonderen, handgeschrieben Etikett. Neben dem Glückwunsch für die Nominierung, ist darauf auch ein eindeutiger Wink auf Kanyes Störung während ihrer Rede zu lesen. So gratulierte sie Ed einerseits, konnte andererseits aber einen versteckten Kommentar bezüglich Kanye nicht unterlassen. Dank Ed Sheerans Post auf Instagram bekamen das dann wieder alle mit.

So langsam wäre es an der Zeit, den Vorfall zu vergessen. Es war wirklich mies, was sich Kanye da geleistet hat und Taylor muss ihm auch nicht verzeihen, wenn sie nicht will. Aber dieses öffentliche Spotten und Dissen könnte nach vier Jahren mal beendet werden, denn so langsam macht sich auch Taylor lächerlich.

Kanye WestIvan Nikolov/WENN.com
Kanye West
WENN
Taylor Swift und Ed SheeranWENN
Taylor Swift und Ed Sheeran


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de