Wir verstehen ja, dass man als Fan richtig gerne ein persönliches Andenken an sein Idol haben möchte, aber dafür lange Finger zu machen...?

One Direction-Mitglied Harry Styles (19) wurde von Schauspiel-Gott Johnny Depp (50) höchstpersönlich in dessen Heim eingeladen und wie der 19-Jährige laut Heatworld jetzt gestand, konnte er nicht gehen, ohne ein Andenken an Johnny einzustecken. Auf der Toilette ergab sich dann endlich die Chance sich, unbeobachtet von den anderen Gästen, ein Souvenir zu sichern: "Ich habe Seife aus seinem Badezimmer geklaut", so Harry.

Auf diese grandiose Idee ist der Gute aber nicht ganz allein gekommen: "Ein Freund meinte zu mir: 'Du musst irgendwas mitnehmen.'" Dieser Aufforderung konnte der Sänger dann wohl nicht widerstehen, entschied sich für etwas, das Johnny nicht sofort vermissen würde und ließ es in seine Taschen wandern. Zumindest zeigt er sich sehr reumütig: "Ich entschuldige mich hiermit bei Johnny."

Auch, wenn man Stehlen natürlich nicht gut heißen darf, ist die Vorstellung davon, dass auch ein Harry Styles bei Johnny Depp weiche Knie bekommt und sich jetzt über ein ganz besonderes Stück Seife freut, doch irgendwie sehr amüsant. Eine Frage stellen wir uns allerdings doch noch, was hat Johnny Depp mit Harry Styles zu tun?

Harry StylesWENN
Harry Styles
Harry StylesWENN
Harry Styles
Patrick Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de