Irgendwie haben wir die Nerds und ihre sympathische Nachbarin Penny aus The Big Bang Theory doch alle lieb gewonnen. Die Serie schlug nach ihren Erfolgen in Amerika auch in Deutschland ein wie eine Bombe. Viele der Darsteller wurden durch die Serie erst so richtig bekannt.

So auch die süße Kaley Cuoco (27), die Penny spielt. Sie spielte zwar vorher schon in einigen Filmen mit, doch ihren richtigen Durchbruch schaffte sie endgültig mit der kultigen Nerd-Serie. Das weiß sie auch zu schätzen, wie sie The Hollywood Reporter verriet: "Wir wissen ganz genau, wie besonders diese Show ist und wir wissen, dass so etwas nicht eine Millionen Mal im Leben passiert. Jeder von uns weiß das und fühlt da genauso wie ich. Wir reden da ja auch drüber. Wir sind uns bewusst, dass es etwas sehr Besonderes ist, nehmen die Sache sehr ernst und wissen es zu schätzen." Das weiß vor allem ihre Rolle zu schätzen, die schließlich auch nach Kalifornien kam, um sich den Traum zu erfüllen, Schauspielerin zu werden und es aber "nur" zur Kellnerin schafft. Es ist doch schön zu sehen, dass es beruflich bei der schönen Schauspielerin so gut läuft.

Neben dem beruflichen Erfolg ist sie jetzt auch privat wieder glücklich. In der Serie ist sie immer mal wieder mit Dr. Leonard Hofstaeder (Johnny Galecki, 38) zusammen, mit dem sie auch im echten Leben anbandelte. Doch das war nichts für sie, denn sie eigentlich steht ja eher auf böse Buben. Wir wollen hoffen, dass es auch in Zukunft privat und beruflich so gut bei der hübschen Blondine läuft und es noch ein paar Staffeln von "The Big Bang Theory" zu sehen gibt.

Kaley CuocoVisual/WENN.com
Kaley Cuoco
Kaley Cuoco und Johnny GaleckiInstagram Kaley Cuoco
Kaley Cuoco und Johnny Galecki
Kaley CuocoWENN.com
Kaley Cuoco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de