Bei kaum einem Film wurde vor Kinostart wohl so gerätselt wie bei Shades of Grey. Die Verfilmung des Bestsellers rund um den Milliardär Christian Grey sorgt seit Monaten für Kopfzerbrechen, denn um die beiden Hauptrollen gibt es schier endlose Spekulationen. Während für den männlichen Part nach zahlreichen Bewerben eigentlich Alex Pettyfer (23) feststand, ging mit Sons of Anarchy-Star Charlie Hunnam (33) vor Kurzem wieder ein neuer Kandidat im Kampf um die Titelrolle ins Rennen - entschieden ist scheinbar also doch nicht alles.

Bei den ganzen Diskussionen um die Grey-Besetzung ist allerdings ein wenig in den Hintergrund geraten, welche Hollywood-Beauty denn das weibliche Pendant verkörpern wird. Neben Model Cara Delevingne (21), Girlmore Girls-Star Alexis Bledel (31) und den Schauspielerinnen Emma Watson (23) und Lindsay Lohan (27) waren zwar auch Lucy Hale (24) und Elizabeth Olsen (24) im Gespräch, doch eine Entscheidung für eine Ana Steele-Darstellerin wurde bisher nicht getroffen. Und wie könnte es anders sein: Schon wieder gibt es eine neue Anwärterin auf den begehrten Posten. Dakota Johnson (23), die Tochter von Melanie Griffith (56) und Don Johnson (63), zählt zu den Favoritinnen für "Shades of Grey". Wie The Wrap berichtet, gilt das Model, das schon in "The Social Network" zu sehen war, als Nummer 1 für die Besetzung. Die Wahl soll auf das hübsche Nachwuchstalent gefallen sein, weil ihr Gesicht noch nicht durch viele Filme verbraucht ist, sie Potential hat und die besten Voraussetzungen für eine steile Karriere mitbringt.

Weder von Dakotas Management noch von den Produzenten des Film gab es bisher ein Statement zu den Gerüchten - dementiert wurde das Getuschel allerdings auch nicht. Es bleibt also spannend, welches Schauspieler-Duo wird bald im Kino bestaunen dürfen!

Dakota JohnsonNikki Nelson/ WENN
Dakota Johnson
Alexis BledelJoseph Marzullo/WENN.com
Alexis Bledel
Lia Toby/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de