Die Geburt der kleinen North West machte Kim Kardashians (32) Leben natürlich rundum perfekt, doch leider gibt es den Nebeneffekt der überschüssigen Baby-Pfunde. Und diese scheint Kim nicht schnell genug los werden zu können. Klar, dass dieser Umstand der Reality-Queen, die für durchgeplante und mega-gestylte Auftritte bekannt ist, gar nicht gefällt. Doch während ein strenges Sportprogramm mit einem Personal Trainer anfänglich dafür sorgte, dass die ersten Kilos recht schnell purzelten, hat Kim nun eine neue und sanftere Methode für sich entdeckt, um den restlichen Kilos - die bekanntlich schwerer wegzutrainieren sind - den Kampf anzusagen.

Wie die frischgebackene Mutter nun per Instagram verriet, hat sie die Wanderlust gepackt. Schön am frühen Morgen oder auch pünktlich zum Sonnenuntergang am Abend in die Wanderschuhe geschlüpft und ab in die Berge. Da bietet sich Kim dann nicht nur ein tolles Workout, sondern auch eine atemberaubende Aussicht, wie sie per Foto-Post und dem Kommentar "Wunderbare Art, den Tag zu beenden! Wandern mit @kendalljenner @kyliejenner @blacchyna" beweist. Und da sich also auch ihre jüngeren Schwestern Kendall (17) und Kylie Jenner (16) für die Ausflüge begeistern können, hat Kim bei ihrer neuen Abnehm-Methode auch noch schöne Gesellschaft.

Wie schön, dass Kim Kardashian ihren Pfunden auf so bodenständige Art den Kampf ansagt und dabei Arbeit und Vergnügen miteinander verbinden kann. Da klappt es dann auch sicher bald wieder mit der straffen Figur!

Kim Kardashian / Instagram
WENN
Kylie Jenner und Kendall JennerWENN
Kylie Jenner und Kendall Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de