Heino (74) will es noch einmal wissen und hat vor die deutsche Musikszene erneut richtig aufzumischen. Nachdem er bereits Anfang des Jahres ein Cover-Album heraus gebracht hat, auf dem er Lieder von Die Ärzte, Rammstein und auch Sportfreunde Stiller gecovert hatte, will er nun noch eine CD mit gecoverten Songs heraus bringen.

Die CD "Mit freundlichen Grüßen" sorgte bereits für mächtig Furore und Streitgespräche mit den Jungs von Rammstein und jetzt will er sich auch noch mit Rapper Cro (23) anlegen. In einem Interview mit Radio Energy verriet der Schlager-Star: "Wir bringen jetzt ein Doppel-Album nochmal raus. Ende September, Anfang Oktober. Da sind sechs neue Titel drauf und da sind auch ein zwei dabei, die man nicht erwartet. Eins kommt von Cro, "Einmal um die Welt" und "Polizisten" von Extrabreit ist auch dabei. Also das ist eine tolle Produktion geworden", so Heino.

Wir sind gespannt, wie Cro auf das Stück reagieren wird und ob der 74-Jährige, der gelernter Konditor ist, an den Erfolg seiner ersten Cover-CD anknüpfen kann, denn damit hatte er bereits Anfang des Jahres die Charts gestürmt.

Johnny Depp und Marily Manson bei der "From Hell"-Premiere in L.A. im Oktober 2001
Getty Images
Johnny Depp und Marily Manson bei der "From Hell"-Premiere in L.A. im Oktober 2001
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Cro bei den iHeartRadio Music Awards 2019 in Los Angeles
Getty Images
Cro bei den iHeartRadio Music Awards 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de