Berlin - Tag & Nacht hat es vorgemacht: Das Genre Scripted Reality scheint zurzeit der Garant für Bomben-Quoten zu sein. Nachdem RTL II mit seiner täglichen Pseudo-Douku-Soap ungebrochen Erfolge feiert, will nun auch RTL auf den Reality-Zug aufspringen. Nach dem Vorbild des kleinen Bruders kommt nun "Berlin Models".

Bei dem neuen Scripted-Reality-Format wird das Leben einige junger Nachwuchsmodels in der Hauptstadt gezeigt. Die Produktions-Firma Filmpool, aus deren Feder auch BTN stammt, wird das neue Format im Gegensatz zur WG-Party-Serie laut DWDL deutlich glamouröser und fiktionaler gestalten. Im Fokus steht vor allem die 18-jährige Mila, die zufällig ein Praktikum in einer Berliner Model-Agentur ergattert. Anders als zunächst geplant, soll die neue Sendung nun nicht nur einmal wöchentlich am Samstag ausgestrahlt werden, sondern als Daily Soap unter der Woche täglich über den Fernsehbildschirm flimmern.

Damit beweist RTL nicht nur echte Zuversicht ins neue Produkt, sondern gibt gleichzeitig auch den bereits etablierten Soaps wie Unter uns, GZSZ, Alles was zählt & Co. einen Grund zur Unruhe: Gehen die Quoten von "Berlin Models" so durch die Decke wie die von BTN, könnte die Model-Soap zur echten Stammplatz-Bedrohung für die alteingesessenen Serien werden.

Marc Eggers und Philipp Plein(C) Fatih Dursun
Marc Eggers und Philipp Plein
Marc EggersPatrick Hoffmann/WENN.com
Marc Eggers
Marc EggersPatrick Hoffmann/WENN.com
Marc Eggers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de