Endlich wurde die Besetzung der Hauptrollen von Shades of Grey bekannt gegeben. Vorbei ist das wöchentliche Wechselbad der Gefühle nach Hunderten von Spekulationen: Dakota Johnson (23), wird sich als anfangs unschuldige Anastasia von Charlie Hunnam (33), als erfahrener, erfolgreicher und äußerst erotischer Christian Grey, in die Tiefen der sexuellen Phantasien einführen lassen. Doch wie zufrieden sind die Fans mit dieser Wahl? Nachdem so lange so viel spekuliert wurde, bleibt nun natürlich die Frage offen: Passen diese Schauspieler überhaupt? Angeblich wollte die Autorin E. L. James (50) viel lieber mega Hottie und aktuellen Dior-Superstar, Robert Pattinson (27) in der Rolle des mysteriösen Verführers sehen. Wieso also die Entscheidung für den bärtigen Motorradhelden Charlie Hunnam? Promiflash macht den 3-Punkte-Check mit Charlie Hunnam und Christian Grey:

1. Erfolg macht sexy
- Christian Grey ist mehr als erfolgreich. Obwohl er erst 27 Jahre als ist, besitzt er nicht nur ein absolutes Traumhaus (inklusive "Spielzimmer"), einen Fuhrpark, Helikopter und diverses Hauspersonal, sondern kann sich einfach in jedem Moment ALLES leisten.

- Charlie Hunnam ist in jedem Fall noch nicht am Ende der Karriereleiter angekommen. Trotz seines großen TV-Erfolges durch die Sendung Sons of Anarchy und dem einen oder anderen Kinofilm, fehlt dem Schauspieler bisher noch der Durchbruch in die A-Liga. Möglicherweise könnte seine Rolle als Christian Grey ihn genau in das Leben katapultieren, welches der Roman-Millionär Grey schon hat.

2. Mr. Traumbody
- Die eine oder andere Frau wird bei der "Shades of Grey" Lektüre hoffnungsvoll über das Buch gelinst haben, ob der eigene Mann, genau wie Grey, mit sexy zerrissener Jeans und top trainierten Body erwartungsvoll vor ihr steht. Fehlanzeige! Denn die Beschreibungen erfüllt wohl kaum ein normaler Mann.

- Ohhh doch, einer definitiv: Charlie Hunnam! In diesem Punkt erfüllt der 33-Jährige wohl alle Hoffnungen der Fans. Wie hält MANN so einen Body in Form? Charlies Sportprogramm besteht aus einem Mix von Boxen, Schwimmen und Gewichte heben, wie er dem Magazin Men's Fitness berichtet. Na dann, fleißig weiter trainieren bis zum Drehstart.

3. Übermut und Spontanität
- Christian Grey weiß was er will! Und wenn er was will, dann bekommt er das auch - ohne Rücksicht auf Verluste... Ganz klar in seinem Visier ist dabei die schüchterne Anastasia, die er sogar im provinziellen Baumarkt besucht, weil sie ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf geht.

- Schauspieler Charlie Hunnam gehört ebenfalls zu der Kategorie stürmisch/romantisch! Seine Ex-Frau Katherine Towe, die er bei einem Dreh kennen lernte, heiratete der Schauspieler bereits wenige Wochen später. Leider hielt die Ehe auch nur drei Jahre. Trotzdem, wenn Charlie etwas will, bekommt Charlie das auch.

Unser Fazit: Charlie Hunnam könnte für mehr Überraschungen in der Rolle des sexy Grey sorgen, als wir ihm bisher zugetraut haben. Bleibt abzuwarten, wie sehr unsere innere Göttin dann bei Filmstart aufjubelt!

Charlie Hunnam, Serien-Darsteller
Jacopo Raule / Getty Images
Charlie Hunnam, Serien-Darsteller
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York
Getty Images
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de