Sie werden aufgestylt wie die ganz Großen, betüdelt und bemuttert und ihr Kleiderschrank ist meist schon mehr wert als der eines gut-verdienenden Normalos: Promi-Babys sind oft fast schon Accessoires ihrer berühmten Eltern! Natürlich legen da auch Neu-Eltern Kim Kardashian (32) und Kanye West (36) besonders viel Wert darauf, was Töchterchen North West trägt!

Stilbewusst waren die Kardashians ja schon immer und auch Rapper Kanye ist immer top gestylt - da kommen natürlich auch beim Nachwuchs nur die großen Labels wie Dolce & Gabbana oder Fendi in den Klamotten-Schrank. Doch damit nicht genug! Wie ein Insider gegenüber der Life&Style jetzt verriet, wird die kleine North sogar nur in ganz ausgewählten Farben gekleidet! "Sie ziehen North nur Sachen in drei Farben an: Schwarz, Weiß und Beige! Andere wie Pink sind nicht erlaubt!", so der Freund der Familie. Selbst die Nanny darf nur Farben tragen, die Kim und Kanye genehm sind: Dunkelblau, Schwarz und Weiß. Wenigstens darf der Babysitter fernsehen - dafür gibt's dann den luxuriösen Flat-Screen.

Wer dachte, dass die Geburt von North ihre Eltern endlich etwas bodenständiger hat werden lassen, wird nun also eines Besseren belehrt. Fürsorge für sein Kind ist schön und gut - aber das Farben-Verbot von Kimye ist nun wirklich etwas übertrieben!

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de