Egal was Georgina Fleur (23) bisher anpackte, am Ende blieb sie doch immer das Trash-TV-Sternchen. Die seriöse Karriere blieb - trotz eifriger Bemühungen des Rotschopfes - bisher aus. Das soll sich jetzt allerdings ändern, denn die 23-Jährige möchte nun im Mode-Business durchstarten.

'Dirndl' sind die neue Geschäftsidee der Heidelbergerin. "Kennt ihr schon meine Dirndlkollektion, Candy by Georgina, get ready for Oktoberfest Dolls! Bubbelgummafia!", postete Georgina auf ihrem Facebook-Profil. Ansprechend oder abschreckend? Das muss wohl jeder für sich entscheiden. Doch eins sei gesagt: Georgina wäre nicht Georgina, wenn die Trachten nicht ein klein wenig extravagant wären. Man nehme Pink in allen Tönen und Facetten - die Kollektion heißt nicht umsonst "Candy" -, paare es mit dem typisch bayrischen Karo-Muster und voilà: Fertig ist das Wiesn-Outfit à la Fleur.

Erhältlich sind die Knallbonbon-Trachten beim Stuttgarter Dirndl-Hersteller "schmittundschäfer". Und wer es doch lieber etwas schlichter mag, der kann sich dort übrigens auch für den Oktoberfest-Look von Monica Ivancan (36) und Claudia Effenberg (47) entscheiden. Wir sind gespannt, wie viele fesche Madln tatsächlich in Georgina-Pink ihr Maß Bier heben werden.

Georgina Fleur, Reality-Star
Getty Images
Georgina Fleur, Reality-Star
Monica Ivancan im Hotel Bayerischer Hof in München
Dominik Bindl/Getty Images
Monica Ivancan im Hotel Bayerischer Hof in München
Stefan und Claudia Effenberg 2009
Getty Images
Stefan und Claudia Effenberg 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de