Für die insgesamt acht wundervollen Harry Potter-Filme arbeiteten Autorin J.K. Rowling (48) und Warner Bros bereits harmonisch zusammen und diese Kooperation soll jetzt eine - wortwörtlich - magische Fortsetzung bekommen. Die Welt von Harry Potter mit all seinen außergewöhnlichen Kreaturen und Abenteuern soll auf die große Leinwand zurückkehren.

Wie Deadline berichtet, fanden Rowling und die Filmfirma wieder zueinander, um nun an einer zauberhaften Spin-off-Filmreihe zu arbeiten. Für dieses Projekt gibt die britische Autorin zudem ihr Debüt als Screenwriterin, denn für die Reihe, die nach aktuellem Kenntnisstand "Fantastic Beasts And Where To Find Them" heißen wird, schreibt die 48-Jährige das Drehbuch. Wenn den Rowling- und "Harry Potter"-Fans dieser Titel bekannt vorkommt, liegt das wohl daran, dass sowohl einer der Romane der Erfolgsschriftstellerin als auch ein Schulbuch der Zauberschüler aus "Harry Potter und der Stein der Weisen" so genannt wird. Die Story des neuen Franchise wird mit Harry Potter selbst jedoch nicht sehr viel zu tun haben, denn die Handlung setzt in New York 70 Jahre vor den Geschichten in Hogwarts ein.

Fantasy-Fans haben also eine neue Reihe, auf die sie sich freuen können. Und für J.K. Rowling geht die Erfolgsstory weiter. Denn wie wir schon berichteten, steht nicht nur dieses Projekt in den Startlöchern, BBC adaptiert auch ihr Werk "Ein plötzlicher Todesfall", um daraus, ebenfalls in Kooperation mit Warner Bros, eine international ausgestrahlte TV-Serie zu machen.

J.K. Rowling auf einer Filmpremiere im November 2018
Getty Images
J.K. Rowling auf einer Filmpremiere im November 2018
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh
J.K. Rowling bei der Premiere von "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen"
Getty Images
J.K. Rowling bei der Premiere von "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de