"Die nächsten zwei Wochen werden hart. Erfindet euch neu als die Personen, die ihr wirklich seid. Nutzt die Chance oder geht unter!", so warnte der Big Brother die zwölf Bewohner der brandneuen Promi Big Brother WG. Und er wird mit Sicherheit für zahlreiche Auflagen sorgen, die den Damen und Herren im Promi-Container das Leben schwer machen.

Marijke Amado (59) durfte das schon spüren, sie verbrachte den Einzugsabend im Strafbereich und verfolgte das Geschehen lediglich von außerhalb. Als Frühstück gibt es morgen leckere Kohlsuppe, das entschieden die Zuschauer, ebenso wie dass Lucy Diakocska konsequent Martin Semmelrogge (57) mit falschem Namen ansprechen muss.

Und auch ein weiteres Schmankerl gibt es für die erste Nacht. Marijke Amado, die ja fleißig von außerhalb das Geschehen betrachtete, durfte entscheiden, welche zwei Mitbewohner sich für die Nacht das Bett teilen werden. Sie wählte Jenny Elvers (41) und Sarah Joelle Jahnel (24)! Ihre Begründung: "Die haben schon die gesamte Wohnung eingenommen. Das finde ich nicht richtig!"

Und tatsächlich - Jenny und Sarah breiteten sich ganz schön aus im Container. Wie sie sich nun Seite an Seite im Bettchen machen werden, sehen wir dann morgen in der Zusammenfassung.

Sat. 1
Marijke Amado bei Promi Big BrotherSat. 1
Marijke Amado bei Promi Big Brother
Promi Big BrotherSAT.1
Promi Big Brother


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de