Bevor Paparazzi sie verquollen und unvorteilhaft ohne Make-Up erwischen, veröffentlicht Beyoncé einen solchen Schnappschuss von sich lieber selbst. Und so können nun alle Fans sehen, wie die Sängerin mit leichten Rändern unter den Augen aussieht: immer noch ziemlich gut!

Wer sich die Musik von Beyoncé anhören möchte, klickt einfach hier.

Damit nimmt Kontroll-Freak Bey (32) allen auflauernden Fotografen nicht nur den Wind aus den Segeln, sondern kann auch noch selbst bestimmen, welche ungeschminkten Wahrheiten von ihr in der Öffentlichkeit kursieren. Von den bösen Bildern ihrer Gesichtsentgleisungen beim Super Bowl hat Beyoncé allemal gelernt: Sie engagierte eigene Fotografen für ihre Welttournee und stellt ihre Fans mit sehr vielen (inszenierten) Privatfotos von sich zufrieden.

Anzeige

Und damit ihr Beyoncé so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Weil der intime Einblick in ihr Leben nicht durch Paparazzi, sondern durch die Sängerin selbst ermöglicht wird, macht sich Beyoncé damit auch sehr nahbar und stellt sich als bodenständige Queen dar. Das aktuelle Foto auf Instagram ist nur eines von vielen Schnappschüssen, die immer wieder auch Ehemann Jay-Z (43) und Töchterchen Blue Ivy (1) zeigen.

BeyonceWENN
Beyonce
BeyonceMarco Piraccini/WENN.com
Beyonce
BeyonceInstagram/ Beyonce
Beyonce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de