January Jones (35) ist ein echter Hingucker und hat in Hollywood schon dem einen oder anderen Star den Kopf verdreht. So datete sie bereits den Sänger Josh Groban (32), Schauspiel-Kollege Ashton Kutcher (35) und den mittlerweile Ehemann von Olivia Wilde (29), Jason Sudeikis (37). Laut US Weekly soll der "Mad Men"-Star nun auch einen heftigen Flirt mit Liam Hemsworth (23) gehabt haben.

Demnach sollen die beiden sich heiße Sex-SMS geschrieben haben und sich still und leise in einer dunklen Ecke während der diesjährigen Oscar-Party geküsst haben. Zwar haben wir gehofft, dass Liam seiner Freundin Miley Cyrus (20) treu ist, immerhin wollen die beiden ja sogar vor den Traualtar treten, doch nach dem Image-Wandel seiner Freundin und Mileys durchgeknallten Auftritten der letzten Wochen, klingt die Affäre um Liam und January durchaus glaubwürdig.

Allerdings findet Liam die Anschuldigungen gar nicht witzig und ist ziemlich sauer auf die Medien. Scheinbar ist an den Sex-Gerüchten also überhaupt nichts dran, denn sein Anwalt ließ nun gegenüber justjared.com verlauten: "Wir kommentieren niemals sein Privatleben, doch nun brechen wir mit der Tradition, um etwas klar zu stellen: Die Geschichte mit Liam Hemsworth und January Jones ist komplett erfunden. Es steckt keinerlei Wahrheit in dieser Boulevard-Erfindung!"

Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei den Oscars 2018
Dia Dipasupil/ Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei den Oscars 2018
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei einem Event 2018
Rodin Eckenroth/Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei einem Event 2018
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Oscar-Verleihung 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Oscar-Verleihung 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de