Noch Wochen nach der peinlichen Performance von Miley Cyrus (20) und Robin Thicke (36) bei den MTV Video Music Awards sind die beiden Gesprächsthema Nummer Eins! Ist ja auch verständlich, denn so wie sie sich aufführten, konnten die Fans nur empört sein. Jetzt erklärte der US-amerikanischer R&B-Sänger allerdings, dass dieser Auftritt geplant war und dass Miley und er die Zuschauer bewusst schocken wollten. Außerdem war laut ihm ihr gemeinsamer Auftritt ein "voller Erfolg" - wie bitte?

Obwohl in der Vergangenheit gesagt wurde, dass der Sänger eher nicht begeistert von Mileys Auftritt war, zeigte er sich jetzt gegenüber des amerikanischen Star-Magazins ziemlich lässig und meinte: "Wir sagten so ´OK, wenn du mich mit deinem Schaumfinger überall im Schritt anfasst, werden einige Leute auf jeden Fall einiges darüber zu sagen haben.´ Aber das war der ganze Punkt, aufzuregen und zu provozieren und zu unterhalten. Empörung und Scheu!“ - aha! Ob man das gut heißen kann, ist die andere Frage - denn wer findet so obszöne Auftritte schon unterhaltsam? Zudem verteidigte der Schauspieler Kollegin Miley und ist wahrhaftig noch stolz auf sie:" Sie war komisch und unartig. Das ist, wer sie ist und wie sie gerne tanzt. Wir waren nur wir selbst." Nur sie selbst? - Ja wenn's sonst nichts ist! Schließlich betonte der 36-jährige noch, dass er ziemlich zufrieden mit Miley und seiner Performance war und "rechtfertigte" diese mit den Worten: "Ich dachte, es war dumm und witzig." Nunja, wir müssen zugeben, dass die beiden es auf jeden Fall geschafft haben, durch diesen Auftritt in aller Munde zu bleiben - scheint, als ginge ihr Plan wohl auf!

Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
April Love Geary und Robin Thicke
YANN COATSALIOU/AFP/Getty Images
April Love Geary und Robin Thicke
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de