Das Oberteil kennen wir doch! Hat sich Rihanna (25) da etwa was von Miley Cyrus (20) abgeguckt oder gar aus ihrem Schrank gemopst? Der bauchfreie Busen-Look scheint bei den beiden jedenfalls total angesagt zu sein. Doch während Miley auf ihren Billig-Chanel-Style abfährt, zeigte sich Rihanna zwar halbnackt, aber mit einem Hauch klassischer Versace-Eleganz.

Diesmal ließ sie die Bombajacke mal links liegen: Zur Eröffnung des neuen M.A.C-Shops in Hong Kong erschien RiRi ganz in Weiß mit Rollkragen und engem Bleistiftrock. Doch so unschuldig und engelsgleich die Wahl der Farbe der freizügigen Sängerin war, so tief ließ der Ausschnitt blicken - aber nein, nicht im Dekolleté, sondern zwischen Rihannas Beinen!

Und da gewohnter Weise bei dem "Diamonds"-Star sichtlich unterm Top der BH fehlte, können wir nur vermuten, dass es untenrum nicht anders aussah, was ja bei Rihanna auch nichts Neues wäre. Sie mag es eben gewagt! So langsam müssen wir uns wohl daran gewöhnen, dass die Stars von heute von Unterwäsche nichts halten. Da fühlt man sich richtig altmodisch in seinem Feinrippschlüpper.

Ariana Grande beim Billboard Women In Music-Event im Dezember 2018
Getty Images
Ariana Grande beim Billboard Women In Music-Event im Dezember 2018
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de