Was "Bastille" können, können wir schon lange: Das dachten sich wohl die Jungs von 30 Seconds to Mars und wagten sich nun auch daran einen bereits sehr erfolgreichen Song zu covern. Erst vor einer Woche erntete die Band Bastille große Zustimmung als sie den Song "We Can't Stop" von Miley Cyrus (20) coverte und damit bereits über 1 Millionen Klicks bekam.

In der BBC Radio 1 Live Lounge waren diese Woche 30 Seconds to Mars zu Gast und wagten sich nun an Rihannas (25) Hit "Stay". Jared Leto (41) brachte sehr viel Gefühl und Emotionen in das Lied und ihm gelang somit eine völlige neue Interpretation des Songs. Auch die Fans bei YouTube sind begeistert und lobten die Cover-Version. "Unglaublich großartig! Ich hab Gänsehaut. Einer meiner Lieblingssongs von Rihanna hört sich jetzt noch besser an", "Ich würde diesen Song sofort bei iTunes kaufen" und "Nachdem ich diese Version gehört habe, dachte ich nur, Rihanna? Wer?" spiegeln nur einige Reaktionen auf die Performance der Band wieder.

Hier könnt ihr euch das Cover anhören und abstimmen, ob euch Rihannas Original oder die Version von 30 Seconds to Mars besser gefällt:

RihannaVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Rihanna
WENN
30 Seconds to MarsWENN
30 Seconds to Mars


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de