2002 gaben sich Beyoncé (32) und Gatte Jay-Z (43) im Video zu "Bonnie & Clyde" noch als gleichnamiges Gangster-Duo. Das haben die beiden spätestens seit den letzten Jahren überhaupt nicht mehr nötig, denn ihre Liebe wird nicht nur von Töchterchen Blue-Ivy (1), sondern auch vom höchsten Gesamteinkommen weltweit gekrönt.

Jay-Z und Beyoncé führen die diesjährige Forbes-Liste der bestverdienenden Promi-Paare an: Mit einem Einkommen von umgerechnet 71 Millionen Euro verdiente zwischen Juni 2012 und Juni 2013 kein Ehepaar mehr als das Erfolgsduo aus den USA. Mit ihrer "The Mrs. Carter Show World Tour" gingen pro Auftritt etwa 1,5 Millionen Euro auf das Konto der Diva, Gatte Jay-Z verdiente mit seiner Tour immerhin noch eine Million Euro pro Nacht. Mit einer Sportler-Agentur, einer Parfüm-Kollektion und einer eigenen Modelinie haben beide auch neben ihrer Musik zahlreiche Standbeine, die ihre Kassen nur so klingeln lassen.

Was Normalverdienern als schier unendliche Summe vorkommen mag, ist in den Dimensionen der Forbes-Liste nur das Zünglein an der Waage: 12 Millionen Euro Jahreseinkommen trennen Jay-Z und Beyoncé von Nummer zwei bei dem berühmten Ranking. Tom Brady (36) und das bestbezahlteste Topmodel der Welt, Gisele Bündchen (33), sind mit 59 Millionen Euro das am zweitbesten verdienende Promi-Paar auf der Welt. Danach folgen die Hollywood-Stars Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (49) mit umgerechnet 37 Millionen Euro.

Diese Paare haben ohne Frage "Glück im Spiel und Pech Glück in der Liebe"!

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de