Er hat sie sicherlich auch schon vorher auf Händen getragen, doch seit Madeleine von Schweden (31) schwanger ist, tut ihr Ehemann Chris O'Neill (39) einfach alles für sie.

Im März des nächsten Jahres soll der royale Nachwuchs zur Welt kommen, doch schon jetzt schaltet Chris einen Gang zurück und legt seine eigenen Geschäfte für Madeleine auf Eis. Da momentan zahlreiche Termine in Schweden anstanden, blieb Chris sowieso schon länger als eigentlich gewollt vor Ort, doch nun wird er noch bis Ende dieser Woche in Madeleines Heimat bleiben. Erst dann wird der Banker zurück nach New York fliegen. Offenbar kann er sich wirklich nicht mehr von seiner schwangeren Frau trennen und lässt sie nur ungern allein.

Madeleine freut sich darüber natürlich sehr, schließlich ist es für sie bestimmt auch einfacher, wenn ihr Mann unterstützend an ihrer Seite ist. Toll, dass Chris so für seine Familie da ist und sein eigenes Lebens jetzt dem seiner Frau und dem ungeborenen Kind unterstellt - was für ein tolles Paar!

Die schwedische Königsfamilie an Prinzessin Victorias 42. Geburtstag
Getty Images
Die schwedische Königsfamilie an Prinzessin Victorias 42. Geburtstag
Die schwedische Königsfamilie am Victoriatag 2021
Getty Images
Die schwedische Königsfamilie am Victoriatag 2021
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill 2013 an ihrem Hochzeitstag
Getty Images
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill 2013 an ihrem Hochzeitstag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de