Am Sonntagabend wurden in L.A. die wohl wichtigste Fernseh-Trophäen Amerikas, die Emmy Awards, verliehen. Zahlreiche Shows und Serien erhielten die begehrte Auszeichnung. Doch bei den großen Preis-Verleihungen dieser Welt zählen bekanntlich nicht nur Gewinner und Verlierer, sondern vor allem auch das Sehen und Gesehen werden auf dem Roten Teppich. Auch gestern gab sich Hollywoods A-Liga die Ehre und vor allem eine jede Vertreterin des weiblichen Geschlechts versuchte, mit dem perfekten Outfit, passender Frisur und spektakulärem Make-up die Konkurrenz zu übertrumpfen.

Heidi Klum (40), die schon letzte Woche das Glück gehabt hatte, eine der begehrten Trophäen vorab zu erhalten, wählte wie gewöhnlich ihr Kleid nach einer ganz bestimmten Devise aus: Hauptsache auffallen! Anders, als sie es zuletzt so oft getan hatte, bedeckte sie ihre wohlgeformten Kurven bei diesem Auftritt jedoch ganz züchtig. Mit einer weinroten Glitzer-Robe von Versace, streng nach hinten frisierten Haaren und dezenten Accessoires entschied sie sich allerdings auch dieses Mal für einen Look, an dem sich sicherlich die Geister scheiden werden.

Während dem einen angesichts dieses unruhig gemusterten Glitzer-Fummels mit Hals-Krause unwillkürlich Assoziationen mit einem Zirkus-Kostüm durch den Kopf schießen könnten, wird der Andere womöglich gerade die funkelnde Formführung des Kleides - ob sie nun Heidis Figur schmeichelt, sei mal dahingestellt - loben.

Nun seid ihr gefragt: Wie gefällt euch Heidis Emmy-Outfit?

Heidi KlumTwitter / --
Heidi Klum
Heidi KlumAlberto Reyes/WENN.com
Heidi Klum
Facebook/ Heidi Klum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de