Es war DER Skandal in den 1990er Jahren: Bill Clintons (67) Affäre mit Monica Lewinsky (40). Obwohl Clinton zu der Zeit verheiratet und Präsident der Vereinigten Staaten war, hatte er sexuellen Kontakt zu seiner Praktikantin, was ihn als mächtigsten Mann der Welt beinahe das Amt kostete. Die Ehe mit Hillary (65) überstand hingegen die Krise. Was viele nicht wissen: Clinton hatte zuvor eine langjährige Affäre mit der Nachtklubsängerin Gennifer Flowers. Zu der Zeit bewarb sich Clinton gerade um das Amt des Präsidenten, er gewann, doch vergessen wurden seine skandalösen Liebschaften nie. Auch heute interessieren die Hintergründe von Clintons Geschichte nach wie vor.

Jetzt meldete sich die Sängerin selbst zu Wort und enthüllte: Bill Clinton bedeutete ihr wesentlich mehr als gedacht. "Er war die Liebe meines Lebens und ich die seine und man kann diese Sache nicht einfach vergessen", gestand sie in einem Interview mit Daily Mail. 12 Jahre soll die Beziehung der beiden sogar gedauert haben. "Bill und ich wären heute noch zusammen, wenn die Politik nicht gewesen wäre. Das betraf mich, Bill und Hillary. Dann bekamen sie Chelsea und die Einsätze wurden zu hoch." Anschließend habe sie 13 Jahre nichts von ihrer einst großen Liebe gehört, bis er eines Tages bei ihr anrief und sie treffen wollte. Doch Gennifer ging aus Angst nicht darauf ein. Heute trauert sie Bill Clinton nach wie vor hinterher, meint aber auch. "Es wird für immer eine Verbindung geben."

Hillary Clinton und Bill ClintonWENN
Hillary Clinton und Bill Clinton
Bill ClintonWENN
Bill Clinton
Bill ClintonWENN
Bill Clinton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de