Die Zeiten des Lonely Boy Dan Humphrey sind vorbei, die Tage von Gossip Girl gezählt. Penn Badgley (26) weint seiner alten Rolle als rehäugiger Underdog hinterher.

Im vergangenen Dezember wurde die letzte Folge der Serie rund um Serena, Blair und Co. im amerikanischen Fernsehen gezeigt und seitdem ist Penn doch etwas wehmütig. "Ich vermisse sie wie eine alte Liebe. Nein, wirklich. Ich vermisse alle. Jeder Tag war ein Segen. Ohne Gossip Girl wäre ich nicht hier", so der Schauspieler zur Huffington Post. Und Recht hat er, denn nach fünf Jahren voller Intrigen, Skandale und wechselnden (Schauspiel-)Partnerinnen hat Penn den Stempel als Dan Humphrey ganz fest an sich haften.

Bisher arbeitete der 26-Jährige während der intensiven Dreharbeiten zu Gossip Girl nicht allzu viel an anderen Projekten und auch nach dem Ende der Serie macht sich Penn nicht gerade tot. Wer ihn mal in einer anderen Rolle sehen will, muss auf seine neuen Filme "Parts Per Billion" und "Cymbeline" warten. Wollen wir hoffen, dass er damit zeigen kann, dass er mehr als eine Rolle drauf hat.

Blake Lively und Penn BadgleyWENN
Blake Lively und Penn Badgley
Penn Badgley, Ed Westwick und Chace CrawfordC.Smith/WENN.com
Penn Badgley, Ed Westwick und Chace Crawford
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de