Nun hat es auch Alanis Morissette (39) mit einer unzufriedenen Ex-Angestellten zu tun. Die Musikerin schlägt sich nämlich augenblicklich mit einer Klage ihrer Ex-Nanny Bianca Cambeiro herum, die nun Geld erstreiten will.

Wie RadarOnline.com berichtet, wurde Bianca 2011 von Alanis als Nacht-Nanny für den im Dezember 2010 geborenen Ever Imre (2) eingestellt und arbeitete drei bis vier Tage die Woche von neun Uhr morgens bis neun Uhr abends für einen Lohn von 25 Dollar pro Stunde. Doch dabei soll es laut Bianca nicht geblieben sein. Häufig musste sie Überstunden machen und arbeitete in ihrer Zeit als Alanis Morissettes Angestellte sieben Mal sieben Tage am Stück durch. Zusätzlich wurden ihr angeblich täglich die Essenspausen verweigert, da es die strikte Anweisung gab, dass der Sohn der Sängerin auch während der Schlafenszeit keine Minute unbeobachtet bleiben dürfe. So musste die Nanny an seiner Seite wachen, bis entweder die Eltern wieder da waren oder die Tages-Kindermutter ihre Schicht begann. Die bei Gericht eingereichten Dokumente besagen zudem, dass Bianca Cambeiro den Vermögensverwalter der Musikerin kontaktiert und nach einer Bezahlung für ihre vielen Überstunden gefragt habe, aber mit der Antwort "Das machen wir nicht" abgespeist worden wäre.

Deshalb fordert die Nanny, die bis März 2013 bei Alanis Morissette arbeitete - es ist unklar, ob sie freiwillig kündigte oder gefeuert wurde - vor Gericht nun 100.000 Dollar Schadensersatz und 30.000 Dollar ausstehenden Lohn von ihrer ehemaligen Chefin.

Anzeige

Wer sich die Musik von Alanis Morissette anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Alanis Morissette so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Alanis MorissetteWENN
Alanis Morissette
Alanis MorissetteMichael Wright/WENN.com
Alanis Morissette
Alanis MorissetteWENN
Alanis Morissette


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de